Ristorante Al Borgo

Settimana Toscana - Toskana Wochen

Unsere Highlights in der Settimana Toscana

zusätzlich zu den a la Carte Gerichten

 

Medaglioni di polenta con ragù di fegatini di pollo
Polenta Taler mit Hühnerleberragout
EUR 10,60
A G L O
Crema di panzanella con calamari
Panzanellacreme aus Tomaten, Basilikum, rote Zwiebel & Brot mit Calamari
EUR 9,60
A L R
Zuppa di cavolo nero e patate
Schwarzkohlsuppe mit Kartoffeln
EUR 5,90
L
Risotto al ragù di coniglio con mele e Vino Santo
Kaninchen-Risotto mit Äpfeln und Vino Santo
EUR 12,50
G L O
Pappardelle alla dolceforte (Pappardelle con gamberi, limone e uvetta su crema di cavolo nero)
Pappardelle pasta mit Garnelen, Zitrone und Rosinen auf Schwarzkohlsauce
EUR 11,90
A B G L O
Codino di rospo alla Livornese con ceci alla salvia
Angler auf Livorno Art (Tomaten, Kapern und Origano) und Kichererbsen mit Salbei
EUR 21,50
D G L O
Medaglione d’agnello in crosta di salvia con insalata di peperoni e crema di cipolla
Lammmedaillon in Salbeikruste mit Paprikasalat und Zwiebelcreme
EUR 21,80
A G L O
Bavarese alle castagne con salsa al cioccolato e biscotto alle erbe
Bayerische Creme aus Kastanien mit Schokoladensauce und Kräuterbiskuit
EUR 6,30
A C G

Informationen im Sinne der Lebensmittelinformationsverordnung zu allergenen Stoffen liegen im Restaurant auf

Über die Toskana

Toskana

Die Namen der Städte der Toskana füllen die Bücher der Literaten und die Träume der Romantiker. Kaum eine andere Region auf der Welt trägt das Siegel der romantischen Region so sehr wie die Toskana. Und jede Einzelne der Städte trägt ihre ganz eigenen Sehenswürdigkeiten und Geheimnisse zu diesem Image bei. Wer kennt ihn nicht, den Schiefen Turm vom Pisa, wer hat noch nicht von den Uffizien in Florenz oder der Ponte Veccio gehört oder von einer romantischen Zeit in den snaften Hügel der Toskana, zwischen Pinienbäumen, Weinbergen und Olivenhainen geträumt.

Die toskanische Küche präsentiert sich wohltuend unkompliziert und lebt von ihren frischen Zutaten. Einfach und rustikal, aber keineswegs langweilig sorgen die regionalen Köstlichkeiten im Zusammenspiel mit dem berühmten Wein für Genuss. Möglichst frisch und gemäß der Saison werden die Zutaten verwendet, dank der Verbundenheit mit den bäuerlichen Traditionen. So müssen lediglich die Aromen betont, der Eigengeschmack verfeinert werden. Dem feinen Olivenöl der Region kommt hier eine besondere Bedeutung zu, die toskanische Küche lässt sich ohne diese Komponente kaum vorstellen.

Gemüse wird viel und gern verwendet, doch beim Hauptgang scheint Fleisch oder Fisch unersetzbar. Wild, Geflügel aller Art, Rind, Schwein oder Lamm wird zumeist gegrillt und bildet die Grundlage verschiedenster regionaler Spezialitäten.



Al Borgo Settimana toskana