Ristorante Al Borgo

Settimana Lombardia - Lombardische Wochen

Unsere Highlights in der Settimana Lombardia

zusätzlich zu den a la Carte Gerichten

 

Cubo di vitello alla milanese (fritto) su pure di zucca e salsa alla senape
Frittierte Kalbswürfel nach Mailänder Art auf Kürbispüree und Senfsauce
EUR 11,40
A C G M
Polpetta di grano saraceno con formaggio fritta su crema di patate e verza
mit Käse gefüllte frittierte Buchweizenknödel auf Kartoffel-Wirsingcreme
EUR 9,80
A C G L O
Minestra di lenticchie e fagioli
Suppe mit Linsen und Bohnen
EUR 5,90
L
Spaghetti con lingua, sedano e guanciale
Spaghetti mit Kalbszunge, Sellerie und italienischem Speck
EUR 10,80
A C G L O
Ossobuco alla milanese con risotto allo zafferano
Ossobuco nach Mailender Art mit Safran-Risotto
EUR 19,30
C G
Salsiccia grigliata e costine di maiale con verza stufata
Gegrillte italienische Wurstscheiben und Schweinerippchen mit geschmortem Kohl
EUR 17,90
G L O
Torta sbrisolona (di mandorle) con crema di zucca e frutto di passione
mürber Keks-Kuchen aus Mandel mit Creme aus Kürbis und Passionsfrucht
EUR 6,40
A C G

Informationen im Sinne der Lebensmittelinformationsverordnung zu allergenen Stoffen liegen im Restaurant auf

Über die Region Lombardia

Lombardia

Die Lombardei ist eine der wirtschaftlich stärksten Regionen Italiens und Europas. Im Norden eingeschlossen durch den Alpengürtel, öffnet sich im Süden die weite Landschaft der Poebene.]

Der Name Lombardei stammt von den germanisch stammenden Herrschen, den Langobarden (Langbärten), die 568 in Italieneinfielen und von ihrer Hauptstadt Pavia aus ihren Machtbereich weiter ausdehnten. Die Lombardei war vor dem bereits durch Kelten, Gallier, Byzantiner und Römer besiedelt. In vielen Orten finden sich Spuren der langen Geschichte.